ZSC Lions

Die neue Arena

background
Weshalb wir eine neue Arena brauchen.

Wir, die ZSC/GCK Lions Organisation, sind mit mehr als 65 Mannschaften und 1‘250 Spieler/-innen eine der grössten Eishockey-Organisationen Europas. Und unsere Profimannschaft, die ZSC Lions, haben als Champions- und Victoria-Cup Sieger eine Ausstrahlung weit über Europa hinaus. Nur etwas fehlt uns immer noch: ein eigenes Stadion. Das wollen wir jetzt ändern. Mit dem Bau unserer eigenen Eishockeyarena in Zürich Altstetten.

 

Alles unter einem Dach

Der neue Hexenkessel ist weit mehr als eine hochprofessionelle Eishockeyarena für unsere erste Mannschaft. Sie ist auch eine sehr moderne Trainingsstätte für unsere Profis wie auch unseren Nachwuchs. Darum planen wir den Bau von zwei Hallen unter einem Dach. Die Haupthalle mit einer Kapazität für 11’600 Fans (davon 2’500 Stehplätze). Und die Trainingshalle mit 220 Sitz- und 80 Stehplätzen. So erleben unsere Anhänger die Checks, Assists, Tore und Emotionen ihrer Cracks ganz nahe am Spielfeldrand. Es wird eine ganz andere Stimmung herrschen!

Arena_Nacht_aussen_580x326
Die neue Eishockeyarena – Aussenansicht bei Nacht

 

 

Eine eigene Heimat

Die neue Eishockeyarena – Innenansicht Spielfeld und Zuschauertribünen
Die neue Eishockeyarena – Innenansicht Spielfeld und Zuschauertribünen

Wir haben im Hallenstadion grossartige Momente und legendäre Siege erlebt. Das wird uns für immer verbinden. Aber das Hallenstadion ist inzwischen ähnlich erfolgreich wie die ZSC Lions: im Bereich der multifunktionalen Eventhallen, in der Kapazität von 10‘000 – 15‘000, ist das Hallenstadion die am besten ausgelastete Arena weltweit. Das macht es immer schwieriger für uns, Termine für nationale und internationale Spiele zu finden. Die Folge – wir müssen auf andere Hallen ausweichen. Das ist unerfreulich für die Spieler und die Clubverantwortlichen. Wir brauchen ein eigenes Zuhause: aus organisatorischen und wirtschaftlichen Gründen, um auch in Zukunft weiterhin erfolgreich zu sein.

Wenn alles planmässig läuft, können wir ab der Saison 2022/23 die Spiele in unserer neuen Halle austragen. Das Vorhaben bedingt die Zustimmung des Zürcher Stadtrates, Gemeinderates und Stimmvolks.

 

Erweiterte Nutzung

Die künftige Eishockeyarena ist in erster Linie die neue Spielstätte für die nationalen und internationalen Eishockeyspiele unserer Profis. Zudem können in der Arena Länderspiele unserer Nationalmannschaft, andere Sportveranstaltungen oder sportnahe Aktivitäten stattfinden. Wir wollen den Sportbegeisterten in Zürich und in der Schweiz eine moderne und spannende Sportstätte bieten.

Die neue Eishockeyarena - Aussenansicht am Tag
Die neue Eishockeyarena – Aussenansicht am Tag

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>