ZSC Lions

News

background
NewsEishockeyarenaGplanBZOTNewsEishockeyarenaGplanBZOT
12.04.17
Öffentliche Auflage von privatem Gestaltungsplan & BZO-Teilrevision

Der private Gestaltungsplan «ZSC Lions Arena» und die BZO Teilrevision «Untere Isleren» schaffen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung der Eishockey- und Sportarena der ZSC Lions in Zürich Altstetten. Beide Planungsinstrumente liegen im Entwurf vor und werden öffentlich aufgelegt.

Die ZSC Lions planen in Zürich Altstetten eine neue Eishockey– und Sportarena. Basierend auf einer in Zusammenarbeit mit der Stadt Zürich erarbeiteten Standortevaluation wurde 2009 der Standort «Untere Isleren» in Altstetten zwischen Autobahn und Gleisareal ausgewählt.

Nach der Auswahl des Standortes wurde gestützt auf eine Machbarkeitsstudie (2010) ein Wettbewerb durchgeführt (2012). Das Siegerprojekt von Caruso St John Architects wurde anschliessend – nachdem die Kombination mit einer Volleyballarena nicht weiterverfolgt werden konnte – überarbeitet. Zuletzt wurde die finanzielle Beteiligung der Stadt an der Arena in Form eines Baurechts, eines verzinsten und rückzahlbaren Darlehens für die Erstellungskos-ten sowie eines jährlichen Betriebskostenbeitrages in der Abstimmung vom 25.09.2016 vom Zürcher Stimmvolk angenommen. Damit können nun die planungsrechtlichen Grundlagen für die Arena mittels privatem Gestaltungsplan und paralleler Zonenplanänderung geschaffen werden.

Die Realisierung der geplanten Eishockey- und Sportarena ist mit der heutigen Zonierung nicht möglich. Das heute als Erholungszone E3 zonierte Areal wird mit der beabsichtigten BZO-Teilrevision in Übereinstimmung mit dem kantonalen Richtplan der Zone für öffentliche Bauten zugewiesen. Ein privater Gestaltungsplan ist zudem aufgrund der geplanten Gebäudehöhe sowie der in Übereinstimmung mit dem Baurechtsvertrag zu treffenden Nutzungsbe-stimmungen erforderlich. Im privaten Gestaltungsplan «ZSC Lions Arena» werden insbeson-dere Festlegungen zu den Bau- und Nutzungsbestimmungen, zur Erschliessung sowie zu Umweltaspekten getroffen. Mit dem Gestaltungsplanverfahren wird ausserdem eine formelle Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt.

Die BZO-Teilrevision «Untere Isleren» und der private Gestaltungsplan «ZSC Lions Arena» werden vom 14. April bis am 14. Juni 2017 im Amtshaus IV öffentlich aufgelegt und sind zudem im Internet unter www.stadt-zuerich.ch/hochbau abrufbar. Während dieser Zeit kann sich die Bevölkerung zu den Vorlagen äussern.

Alle News